DR. STÄHLER Polyram WG Garten Pilz-Frei (konz.)

DR. STÄHLER Polyram WG Garten Pilz-Frei (konz.)

  • Fungizid mit sehr breitem Wirkungsspektrum
  • bekämpft und beugt zahlreichen pilzlichen Erkrankungen vor
  • sorgt für eine rasche Erholung der erkrankten Pflanzen
  • gut pflanzenverträglich
  • nicht bei Hitze spritzen
10,90 € *
Inhalt: 0.06 Kilogramm (181,67 € * / 1 Kilogramm)

inkl. deutscher Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten
Bei grenzüberschreitender Lieferung findet der Satz des jeweiligen EU-Landes Anwendung.

Lieferzeit: DE: 2-3 Werktage (witterungsbedingt)
EU: 3-5 Werktage (witterungsbedingt)

Fungizid mit sehr breitem Wirkungsspektrum bekämpft und beugt zahlreichen pilzlichen... mehr
Produktinformationen "DR. STÄHLER Polyram WG Garten Pilz-Frei (konz.)"

Polyram WG Garten Pilz-Frei dient zur Anwendung gegen eine Vielzahl von Pilzkrankheiten (Roste, Falsch Mehltaupilze, Krautfäule usw.) an Zierpflanzen, Kartoffeln, Spargel und Weinreben, sowie auch gegen Birnengitterrost. Das blattmilde Fungizid fördert die Blattentwicklung und sorgt für eine rasche Erholung der erkrankten Pflanzen und ist deswegen eine sichere Empfehlung für die meisten Pilzerkrankungen von Pflanzen im Hausgarten. Schützt vor Birnengitterrost, Fruchtfäule, Grauschimmel, Knollenfäule, Krautfäule, Mehltau Falsch, Obst, Rost, Roten Brenner, Schwarzfleckenkrankheit, Weinbau

Ausbringungstechnik:
Bei sehr heißem Wetter mit intensiver Sonneneinstrahlung sollte nicht gespritzt werden. Behandlungen in die frühen Morgenstunden, besser noch in die Abendstunden verlegen. Mischbarkeit Polyram WG Garten Pilz-Frei ist mischbar mit Insektiziden wie z. B. Pyreth Natur-Insektizid und mit Fungiziden wie z. B. Asulfa Jet Mehltau-Frei. Bei Mischungen grundsätzlich zusätzlich Gebrauchsanleitungen der Mischpartner beachten. Mischungen möglichst umgehend ausbringen.

Gebrauchsanweisung bei Zierpflanzen im Freiland und Gewächshaus:
1 Portionsbeutel in 5 l Wasser, tropfnass einsprühen
spritzen bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome. Max. je 8 Anwendungen im Abstand von 10-14 Tagen, max. 8 Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr.

Dosierung:
1 Portionsbeutel in 5 l Wasser (0,2%); reicht aus für etwa 50-67,5 m².

!Diese Produktinformationen ersetzen nicht die Beachtung der Gebrauchsanweisung!

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "DR. STÄHLER Polyram WG Garten Pilz-Frei (konz.)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.