Hygrolon 1x1m

  • Hygrolon ist ein stoffähnliches Kunstmaterial
  • zersetzt sich nicht, viele Jahre haltbar
  • vielseitige Anwendung bei Orchideen
  • optimal für Begrünung im Terrarium-Vivarium Bau
  • hohe Wasserhaltekraft
  • leicht zu verarbeiten

 

20,90 € *

inkl. deutscher Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten
Bei grenzüberschreitender Lieferung findet der Satz des jeweiligen EU-Landes Anwendung.

Lieferzeit: DE: 2-3 Werktage (witterungsbedingt)
EU: 3-5 Werktage (witterungsbedingt)

Hygrolon ist ein stoffähnliches Kunstmaterial zersetzt sich nicht, viele Jahre haltbar... mehr
Produktinformationen "Hygrolon 1x1m"

Hygrolon ist ein stoffähnliches Kunstmaterial, das sich nicht zersetzt. Es ist leicht zu verarbeiten und zu formen. Die Anwendungsmöglichkeiten in der Orchideenkultur oder Terrariumbau sind fast unbegrenzt. Es können Terrariumrückwände damit beklebt werden, es kann als Docht zur Wasserführung benutzt werden, es lässt sich als Aufbindeunterlage verwenden und, und und....
Hygrolon besteht aus 3 Schichten. Die beiden äußeren Schichten sind gewebt, die innere Schicht aus Nylonfasern wirkt als Trennschicht. Die äußeren beiden Schichten sind stark hygroskopisch und in "worp" Technik gewebt, die dem Gewebe seine Netzform verleiht. Die mittlere Schicht ist die Belüftungsschicht, sie sorgt für die perfekte Kombination von Feuchtigkeit und Luft.
Wasser, das mit dem Material in Berührung kommt, verteilt sich schnell und gleichmäßig über die gesamte Oberfläche, ähnlich oder besser als bei organischen Materialien wie Rinde, Baumbambusfaser und Sphagnum.

Technische Informationen*:
Material:   Polyetylentereftalat (PET)
Faserdicke: 0,5 Denier (1 Gramm Faser entspricht 18.000 Metern)
Wasserhaltevermögen: 285%*
Leitwert: 3-5 µS
pH: neutral, 7.0
Gewicht: 310g/m2
UV-stabil:  Ja

Eigenschaften:
Es ist pH neutral und zersetzt sich nicht. Es beinhaltet keine Nährstoffe und ist leicht auswaschbar.
Sehr gut formbar
Nimmt leicht Wasser auf.
Wurzeln wachsen in das Material.
Verpflanzen nicht nötig, da das Material sich nicht zersetzt.
Passend für fast alle Pflanzen, besonders Epiphyten.
Gutes Microklima im Wurzelbereich, immer luftig und feucht.

Tipp:
Hygrolon lässt sich mit vielen verschiedenen Klebern verarbeiten. Häufig werden Silikon, Heißkleber oder Sprühkleber (Automobilbau) genommen. Bitte unbedingt darauf achten, dass die Klebwirkung über den direkten Kontakt mit dem Material zustande kommt. Dringt der Kleber in das Material ein, führt dies zu Problemen mit der Wasserführung, evtl. auch mit dem Bewuchs.
Wir haben sehr gute Erfahrungen mit FLORAL ADHESIVE, in Spezial Floristenkleber für Pflanzen gemacht. In den kleinen Tests hält er jetzt seit April. 2019.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hygrolon 1x1m"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.